Tierfotografie

"Das Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos" (Loriot)

Wer Tiere fotografieren will, muss in ihren Augen lesen können. Das gilt für die Fotografie wild lebender Tiere in ihrem natürlichen Umfeld ebenso wie für das Porträt eines Haustiers. Gerne erstelle ich einfühlsame Aufnahmen Ihres geschätzten tierischen Mitbewohners, damit Ihr Haustier die Wertschätzung erfährt, die es verdient.

Als Tierfotograf nutze ich meine große Erfahrung, meine unendliche Geduld, die Liebe zu den Tieren und mein zoologisches Wissen. Fachverlagen und Agenturen biete ich außerdem auf www.hippocampus-bildarchiv.de eine einzigartige Sammlung an Pflanzen- und Tieraufnahmen mit mehr als 200.000 Motiven.

Wenn Sie weitere Informationen möchten oder Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Meine Telefonnummer und E-Mailadresse finden Sie unter "Kontakt".


Zurück